Rezension: Green Class

Klassenfahrt gone wild – Zombie-Apokalypse und Pandemie-Wansinn. Plot Zurück von der Klassenfahrt können unsere jungen Held*innen nicht fassen, wie sich die Welt verändert hat: Eine Pandemie verwandelt Menschen in gewalttätige Pflanzenwesen, Quarantänezonen und Zwangsimpfungen sollen dem entgegenwirken. Was unsere Protagonist*innen noch nicht wissen: Einer von ihnen ist infiziert. Meinung Typische Zombie-Apokalypse Story mit interessant gestalteten…

Rezension: Watchmen

Alan Moores Watchmen ist ein Klassiker aus dem Hause DC und überzeugt mit einer unvergleichlichen Story und Charakteren, deren Stories süchtig machen. Zurecht preisgekrönt? Wir werden sehen… Who watches the Watchmen? Plot Worum geht es eigentlich? Im Gegensatz zu vielen von euch habe ich Zack Snyders Film bisher noch nicht gesehen und konnte mich daher…

weekly #2

Ein Rückblick auf die letzte Woche, in dem ich euch meine gelesenen Bücher, Filme und Serien, meine Neuzugänge und anderen Quatsch vorstelle. recent reads In dieser Woche habe ich einen Comic, ein Kinderbuch und ein Bilderbuch beendet. Diary of a Wombat (Jackie French) Locke & Key 1 (Joe Hill, Gabriel Rodriguez) Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch (Michael Ende) In Diary…

weekly #1

Ein Rückblick auf die letzte Woche, in dem ich euch meine gelesenen Bücher, Filme und Serien, meine Neuzugänge und anderen Quatsch vorstelle. recent reads In dieser Woche habe ich einen Buch und eine Kurzgeschichte beendet. The Horror at Red Hook (H. P. Lovecraft) Der Fall Collini (Ferdinand von Schirach) Der 2011 erschienene Roman Der Fall Collini von…

Jahresrückblick: Die besten Bücher 2020

Auch im Jahr 2020 gab es wieder einige Lesehighlights, die ich euch nicht vorenthalten möchte. „It’s not like this with other people“. Normal People von Sally Rooney ist eine Liebesgeschichte ohne Kitsch, aus dem Leben gegriffene Charaktere und Situationen. Marianne und Connell kommen nicht aneinander vorbei, auch wenn sich ihnen das Leben immer wieder in…

Leselaunen #15 | Harley Quinn und Sally Rooney

Es ist wieder Leselaunenzeit. Leselaunen – das ist ein Format von der liebe Nici von trallafittibooks. Ein buchiger Rückblick auf die letzte Woche, in dem ich euch meine gelesenen Bücher, die aktuelle Lesestimmung und meine Neuzugänge vorstelle. Außerdem erfahrt ihr, was sonst so die Woche über los war. Aktuelle Bücher In dieser Woche habe ich zwei…

Leselaunen #14 | Englische Highlights & Harleen

Es ist wieder Leselaunenzeit. Leselaunen – das ist ein Format von der liebe Nici von trallafittibooks. Ein buchiger Rückblick auf die letzte Woche, in dem ich euch meine gelesenen Bücher, die aktuelle Lesestimmung und meine Neuzugänge vorstelle. Außerdem erfahrt ihr, was sonst so die Woche über los war. Aktuelle Bücher In dieser Woche habe ich zwei…

Rezension: Belladonna

Bestsellerautorin Karin Slaughter hat es definitiv geschafft, dass ich es bei einem Thriller mit der Angst zu tun bekomme. Der Auftakt ihrer sechsteiligen Grand-County-Serie ist definitiv nichts für zartbesaitete. Fans von nervenaufreibenden Thrillern werden aber ihren Spaß mit Belladonna* haben. Plot TW: Vergewaltigung, Mord Wir verfolgen die Powerfrau Sara Linton, eine Kinderärztin und Rechtsmedizinerin in…

Lesemonat April 2020

Im April habe ich vier Bücher und eine Graphic Novel beendet, wobei ich eines der Bücher als Hörbuch gehört habe. Mein Highlight war definitiv Neon Birds. Neon Birds von Marie Graßhoff Du bist der Sturm, doch ich bin der Ozean. Neon Birds war das Buch, auf dessen Erscheinen ich 2019 am meisten hingefiebert habe. Marie…

Rezension: Game of Gold

Einen Debütroman mit dem Satz „Für alle Fans der Das Reich der sieben Höfe-Serie zu bewerben ist mutig. Die Bücher von Sarah J. Maas haben eine riesige Fangemeinde und an die Magie, die A Court of Mist and Fury für viele Fans versprüht, kann eigentlich kein Buch der Welt heranreichen. Game of Gold* versucht es zumindest und um zu…