Leselaunen #5 | Super und dir?

Dies ist schon mein fünfter Leselaunenbeitrag und bisher macht mir dieses Format echt viel Spaß. Das Ganze ist eine Aktion, die von der lieben Nici von trallafittibooks übernommen wurde und es handelt sich dabei um einen buchigen Rückblick auf die Woche.

Aktuelle Bücher

In dieser Woche habe ich zwei Bücher und zwei Comics beendet. Mein Highlight war definitiv Clockwork Prince, der zweite Band der Infernal Devices Reihe.

  • The Umbrella Academy 1 von Gerard Way
  • Saga 1 von Brian K. Vaughan
  • Clockwork Prince von Cassandra Clare
  • Super und dir von Kathrin Weßling

blog 3.jpg

Der erste Band von The Umbrella Academy trägt den Untertitel Weltuntergangs-Suite. Viele von euch kennen wahrscheinlich die Netflixserie, die auf diesem Comic basiert. Autor ist der Sänger von My Chemical Romance, Gerard Way, und der Comic erzählt die Geschichte der sieben Superheld*innen, die von dem skurrilen Sir Reginad Hargreeves adoptiert wurden. Die sogenannte Umbrella Academy gibt es schon lange nicht mehr, doch durch den Tod ihres Vaters kommen die Geschwister wieder zusammen… und müssen nebenbei die Welt retten. Ich fand den Comic sehr lesenswert, auch wenn er einige Änderungen zur Serie beinhaltet. Absolute Leseempfehlung und definitiv mal was anderes.
Die Geschichte im ersten Band von Saga dreht sich um Alana und Marko, die mit ihrer neugeborenen Tochter Hazel einem Krieg entfliehen wollen. Romeo und Julia meets Star Wars? Beide stammen von unterschiedlichen Arten ab, kämpften für gegnerische Fraktionen und wollen jetzt alles dafür tun, um ihre Tochter zu beschützen. Diese Reihe möchte ich auch super gerne weiterlesen, da mir das fantastische Setting und die besonderen Figuren bisher total gefallen.
Clockwork Prince ist der zweite Band in der Infernal Devices Reihe von der Urban Fantasy Queen Cassandra Clare. Es geht um die 16-jährige Tessa, die aufgrund einer Nachricht ihres Bruders von Amerika nach England reist. Die Geschichte spielt im viktorianischen London und viele von euch kennen die Geschichte bestimmt. Es geht um Schattenjäger*innen, Vampire, Hexen, Werwölfe, Feenwesen, Freundschaft und die große Liebe und die Reihe gehört jetzt schon zu meinen absoluten Lieblingen.
Super und dir ist ein Roman von Kathrin Weßling, den die Welt unbedingt braucht. Marlene ist 31 Jahre alt und hat eigentlich alles, was sie sich je gewünscht hat. Einen rücksichtsvollen Freund, ihren Traumjob als Social Media Managerin, einfach alles. Wenn sie jemand fragt, wie es ihr geht, antwortet sie „Super, und dir?“. Doch in ihr sieht es ganz anders aus. Sie hat keine Freizeit mehr und gerät in eine Sumpf aus Leistungsdruck und Drogen. Diese emotionale Achterbahnfahrt befasst sich mit dem Zwang zur Selbstoptimierung in der Leistungsgesellschaft und beschreibt, wie manche unter diesem Druck zusammenbrechen.

Super und dir habe ich erst gestern beendet, deshalb habe ich noch kein neues Buch angefangen. Es stehen aber schon einige Bücher zur Auswahl: Clockwork Princess, Shadow and Bone und All In – Zwei Versprechen. Könnt ihr mir vielleicht eines dieser Bücher empfehlen?

Momentane Lesestimmung

Ich habe diese Woche mal wieder total viel gelesen und das war richtig schön. Vor allem Clockwork Princess hat mich extrem motiviert, da ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen konnte. Mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht, mal wieder Comics zu lesen, das mache ich einfach viel zu selten (die sind aber auch einfach viel zu teuer 🙈).

Zitat der Woche

„Geht es dir gut, Marlene?“ Ich halte die Luft an. Ich darf nicht weinen. Ich darf nicht zugeben, wie viel Angst ich habe und wie unwohl ich mich in dem riesigen Gebäude fühle, das zwischen noch mehr riesigen Gebäuden steht, die alle gleich aussehen“ [Kathrin Weßling]

Neuzugänge

blog 1.jpg

Diese Woche durften nur Fortsetzungen bei mir einziehen. This Lonely Planet ist eine Manga-Romance-Reihe. Fumi muss eine Stelle als Haushälterin bei einem Autoren annehmen, um so die Schulden ihres Vaters abzubezahlen. Dieser ist ganz anders, als sie es sich erhofft hat: mürrisch und wortkarg. Doch nach und nach entwickeln sich bei Fumi Gefühle, die sie so noch nicht kannte. In Atelier of Witch Hat geht es um Coco, deren Mutter versteinert wurde. Sie setzt jetzt alles daran, diesen Zauber aufzuheben und beginnt eine Ausbildung bei dem Magier Quiffrey. The Vanishing Star ist der Folgeband zu Truly Devious und soll genauso gut, wenn nicht sogar besser als der Vorgänger sein. In Truly Devious geht es um Stevie, die sich für True-Crime-Geschichten interessiert. An einer Privatschule in Vermont entdeckt sie einen ungelösten Fall. Als die Schule damals eröffnete, wurden die Frau und die Tochter des Gründers entführt und der einzige Hinweis war eine rätselhafte Liste mit Mordmethoden, unterzeichnet mit „Truly, Devious“. Stevie setzt alles daran, diesen Fall zu lösen, doch plötzlich passieren merkwürdige Dinge.  The Lady’s Guide to Petticoats and Piracy ist der zweite Band zu The Gentlemans’s Guide to Vice and Virtue, einer Geschichte über den jungen bisexuellen britischen Lord Henry Montague, der mit seinem besten Freund Percy (und heimlichem Crush) eine große Europareise unternimmt.

Und sonst so?

Wie ihr in meinem letzten Blogeintrag bereits lesen konntet, habe ich mich endlich getraut und ein Booktube-Video hochgeladen. Diese Woche habe ich also viel herumprobiert, denn die technischen Details machen mir noch etwas zu schaffen. Heute ist ein neues Video von mir online gegangen, meine Neuzugänge aus dem Februar. Schaut gerne mal vorbei, ich würde mich sehr freuen. Dazu müsst ihr einfach nur auf das Bild klicken:

thumbnail.jpg

Ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes Wochenende,

Unterschrift Saskia.png

Mehr Leselaunen:

Trallafittibooks |The Loyal Me Leseleidenschaft|Torstens Bücherecke | Stars, stripes and books | angeltearz liest | The Book Dynasty | Letterheart | Nerd mit Nadel | Idas Bookshelf | Lieblingsleseplatz | Friedelchens BücherstubeBookaliciousLieschen liest

 

Werbeanzeigen

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Meike sagt:

    Hallo Saskia,

    da ich deinen Leselaunen Beitrag letzte Woche auch schon ziemlich cool fand wollte ich diese Woche auch mal mitmachen 🙂

    „Super, und dir?“ muss ich mir unbedingt mal genauer anschauen, das klingt wirklich sehr interessant und vor allem nach einem wirklich sehr aktuellen Thema finde ich! Kennen tu ich leider noch keins deiner Bücher 🙂

    Jetzt gehe ich erstmal dein Youtube Video anschauen 😉

    liebe Grüße, Meike

    Gefällt 1 Person

    1. Saskia Holt sagt:

      Ohhh, danke ☺️. Ich schaue mir deinen Beitrag gleich mal an 🤓. Mit persönlich hat „Super, und dir“ total gefallen!
      Ganz liebe Grüße zurück
      Saskia 💖

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.