Leselaunen #11 | Urlaub & Bloggingflaute

Es ist wieder Leselaunenzeit. Leselaunen – das ist ein Format von der liebe Nici von trallafittibooks. Ein buchiger Rückblick auf die letzte Woche, in dem ich euch meine gelesenen Bücher, die aktuelle Lesestimmung und meine Neuzugänge vorstelle. Außerdem erfahrt ihr, was sonst so die Woche über los war.

Aktuelle Bücher

In den letzten drei Wochen habe ich 9 Bücher beendet, die mir alle sehr gut gefallen haben. Mein Highlight war neben Clockwork Princess und  Lord of Shadows auch Friedhof der Kuscheltiere. Stephen King kann einfach schreiben (und David Nathan kann einfach sprechen).

  • Mirage von Somaiya Daud
  • Friedhof der Kuscheltiere von Stephen King
  • Der Kuss der Lüge von Mary E. Pearson
  • Leviathan erwacht von James Corey
  • Code Genesis* von Andreas Gruber
  • Rachesommer* von Andreas Gruber
  • Clockwork Princess von Cassandra Clare
  • Reasons to stay alive von Matt Haig
  • Lord of Shadows von Cassandra Clare

Zu Mirage gibt es ab nächster Woche eine Rezension, bei der ihr gerne mal vorbeischauen könnt.
Friedhof der Kuscheltiere habe ich als Hörbuch gehört, weil David Nathan einfach der beste Sprecher überhaupt ist. Ich liebe es, wie die Stephen King Bücher vertont wurden und die Geschichte zu Friedhof der Kuscheltiere war wieder einmal ein Meisterwerk. Ich will nich zu viel über den Inhalt verraten, aber ich will unbedingt die beiden Verfilmungen des Romans sehen. Absolutes Highlightbuch von King.
Der Kuss der Lüge ist eine Jugendfantasy Geschichte, die sich um Prinzessin Lia dreht, die dem Prinzen eines anderen Königreichs versprochen wurde. Doch Lia hat andere Pläne und flüchtet in der Nacht vor ihrer Hochzeit. Der Prinz reitet ihr hinterher und will sie unbedingt finden, ebenso wie ein Attentäter… Doch wer der beiden gutaussehenden jungen Männer, denen Lia begegnet, ist wer? Die Geschichte war etwas vorhersehbar, hat mir aber trotzdem gut gefallen.
Leviathan erwacht ist ein Scifi-Roman, auf dem die Serie The Expanse basiert. Auf der Romanreihe basiert eine meiner absoluten Lieblingsserien, The Expanse. Die Geschichte wird aus den Perspektiven der verschiedenen Charaktere erzählt und es geht um die Zukunft der Menschheit. Auf dem Mond, dem Mars und im sogenannten Gürtel werden Rohstoffe abgebaut. Ein Krieg steht kurz bevor und als das Raumschiff Canterbury von einem unbekannten Schiff angegriffen wird, verschärft sich die Lage extrem. James Holden, Kapitän der Canterbury, konnte mit einer kleinen Crew entkommen und ist dabei, ein schreckliches Geheimnis aufzudecken. Gleichzeitig sucht Detective Miller nach der verschwundenen Julie Mao und die Wege der beiden kreuzen sich. Ein Kampf mächtiger Fraktionen um die Kontrolle der gesamten Galaxis. Absolute Liebe für Fans von Game of Thrones.
Code Genesis – Sie werden dich finden* ist ein Jugendroman von einem meiner liebsten Thriller-Autoren: Andreas Gruber. Der vierzehnjährige Terry West verbrachte die meiste Zeit seines Lebens an Board eines U-Boots. Als er in Miami an Land geht, wird er plötzlich verdächtigt, seinen Onkel getötet zu haben. Terry flieht, doch seine Gegner scheinen ihn überall zu finden, egal wo. Etwas kindlicher Abenteuerroman, der für die entsprechende Zielgruppe aber spannend gestaltet wurde.
Rachesommer* von Andreas Gruber spielt in Wien. Die Anwältin Evelyn Meyers hinterfragt die Tode von vier Männern, die kurze Zeit nacheinander unter sehr ähnlichen Umständen gestorben sind. Währenddessen haben in Leipzig mehrere Jugendliche, die in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wurden, Selbstmord begangen. Kommissar Pulaski zweifelt daran. Die Nachforschungen bringen die zwei zusammen und auf die Spur eines schrecklichen Geheimnisses. Bis auf kleine unrealistische Gegebenheiten ein gelungener Thriller.
Clockwork Princess und Lord of Shadows spielen in Cassandra Clares Schattenjäger-Universum. Im ersten Band zur Infernal Devices Saga geht es um die 16-jährige Tessa, die aufgrund einer Nachricht ihres Bruders von Amerika nach England reist. Die Geschichte spielt im viktorianischen London und viele von euch kennen die Geschichte bestimmt. Es geht um Schattenjäger*innen, Vampire, Hexen, Werwölfe, Feenwesen, Freundschaft und die große Liebe und die Reihe gehört jetzt schon zu meinen absoluten Lieblingen. Ich liebe Cassandra Clares Bücher einfach alles und ich glaube, es sagt schon alles, dass ich beide Bücher an einem Wochenende durchgesuchtet habe. Große Liebe.
In Reasons to stay alive berichtet Matt Haig über seine Depression und seinen Weg zurück ins Leben. Ich mag die fiktionalen Werke, die ich von dem Autor bisher gelesen habe, deshalb bin ich auch gespannt auf diese persönliche Geschichte. Sehr berührende, ehrliche, aber auch hoffnungsvolle Sichtweise auf Depressionen und Angststörung und eine große Leseempfehlung.
Aktuell lese ich Wenn Donner und Licht sich berühren von Britainny C. Cherry. In diesem New-Adult-Roman geht es um Jasmine und Elliot, die sich zu Highschoolzeiten näher gekommen sind, dabei könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Jasmine ist beliebt und Elliot der absolute Außenseiter. Doch durch ihre Liebe zu Musik und Gefühle der Einsamkeit finden die zwei zueinander, bis Jasmine nicht für Eliot da ist, als er sie am meisten braucht. Jahre später stehen die beiden sich wieder gegenüber und Elliot weiß ganz genau: Noch einmal wird er sie nicht gehen lassen.

Momentane Lesestimmung

Ich habe dieses Wochenende Clockwork Princess und Lord of Shadows extrem durchgesuchtet und bin total im Shadowhunters-Feeling. So kann es lesetechnisch gerne bleiben.

Zitat der Woche

And the most terrifying question of all may be just how much horror the human mind can stand and still maintain a wakeful, staring, unrelenting sanity. [Stephen King]

Neuzugänge

IMG_3373

Und sonst so?

Ich bin seit diesem Monat im Referendariat an einer Grundschule und werde deshalb weniger Zeit zum Lesen haben. Aber hey, November 2020 ist in Sicht, dann kann ich lesetechnisch wieder voll durchstarten.

Außerdem ist heute mein Lesemonat April online gegangen und ich würde mich extrem darüber freuen, wenn ihr mal vorbeischaut,

TN Lesemonat 1.jpg

Unterschrift Saskia.png

Mehr Leselaunen:

|…|

Werbeanzeigen

3 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.